Das 301 legt nach - viele neue Detaillösungen im Mk14

Liteville 301 Mk14 ab Mai erhältlich

(1) SuperYoke – ermöglicht ein noch kompakteres Heck trotz Reifen bis zu 27,5˝ x 2,6˝

(2) EIGHTPINS kompatibel – Schnittstelle für voll integrierte Variosattelstütze

(3) Evo6 Rahmenstandard – optimale Laufradgeometrie und bessere Kettenlinie

(4) Größenabhängige Rockerarme für angepasstes Übersetzungsverhältnis und perfekt nutzbarem Federweg (140/160 mm) – mit bewährter Liteville 4-Gelenk-Kinematik

(5) NPC+ Zugführung – komplett innenverlegt und längungsfrei

(6) Gewichtsreduktion am hochfesten Aluminium-Rohrsatz durch belastungsoptimierte Wandstärken

(7) Syntace VarioSpin Steuersatz – zur Anpassung des Lenkwinkels. 0° Standard, 1,5° / +1,5° (Zubehör)

(8) Oversize Sitzrohr – für 34,9 mm Sattelstütze

(9) Syntace X-12 Steckachsensystem – steif und leicht, ermöglicht Sturz- und Spureinstellung

(10) Vorbereitet für SCS Kettenführung (Zubehör) – die leiseste, stabilste und montagefreundlichste Kettenführung am Markt

(11) TCL (Tuned Chainstay Length) – an die Rahmenlänge angepasste Kettenstrebenlängen

(12) Für die jeweiligen Anforderungen optimierte Lagertypen mit Spezialfett und maximalem Füllgrad (Horst-Link von außen abschmierbar) für ein perfektes Ansprechverhalten

(13) Auswechselbare Schaltaugen – X-12 Typ3 für Standard oder Directmount mit im Rahmen integrierter Ersatzschraube

(14) Downtube Frame Protector (Zubehör)

(15) Low-Directmount Umwerferbefestigungen – Rahmen kompatibel mit 1- und 2-fach Kurbelgarnituren

(16) RockGuard – unser eigen entwickelter Schaltwerkschutz gegen unliebsame Felskontakte (Zubehör)

(17) Postmount 7˝ Bremsaufnahme (180 mm Directmount)

(18) RockShox Deluxe RT3 mit 55 mm (XS, S) bzw.    
65 mm Dämpferhub,  (Größe M -XXL)  Zugstufe, Druckstufe einstellbar

Hochwertige, gewichtsoptimierte Titanschrauben serienmäßig

Bestelle und konfiguriere dir gleich hier dein 301 Mk14 Komplettbike oder nachfolgend dein Frame-Set mit oder ohne Eightpins - auf Wunsch in Sonder-Eloxalfarbe!


Rahmensatz Liteville 301 Mk14

Liteville 301 Mk14 Frameset

Lieferumfang:

Rahmen: Liteville 301 MK 14 Frame-Set mit 140/160mm Federweg inkl. Befestigungsmaterial

Größen: XS, S, M, L, XL, XXL

Federbein: Rock Shox Monarch RT3 DebonAir Trunnion Mount

Oberfläche: Raceblack eloxiert o. Works Finish

Steuersatz: Syntace VarioSpin

Steckachse: Syntace X-12 EVO6 148mm

Artnr. 070-014

Preis: EUR 2280,00

 

 


Eightpins Sattelstütze zum Liteville 301 Mk14

Eightpins für Liteville 301 Mk14 Frameset

Lieferumfang:

Sattelstütze: Eightpins passend für Liteville 301 MK 14 inkl. Befestigungsmaterial

Größen: S (auch für XS passend), M, L, XL (auch für XXL passend)

Artnr. 070-0148

Preis: EUR 588,00

 

 


Liteville 301 Mk14 in Wunschfarbe eloxiert!

Die Spezialität des Hauses - hebe dich vom schwarzen Einheitsbrei ab!

suche dir deine Eloxal-Sonderfarbe bei uns aus!

Lieferumfang:

Rahmen: Liteville 301 MK 14 Frame-Set mit 140/160mm Federweg inkl. Befestigungsmaterial

Größen: XS, S, M, L, XL, XXL

Oberfläche: in Wunschfarbe von tf-bikes eloxiert!

Federbein: Rock Shox Monarch RT3 DebonAir Trunnion Mount

Steuersatz: Syntace VarioSpin

Steckachse: Syntace X-12 EVO6 148mm

Artnr. 070-014e

Preis: EUR 2699,00

 Bitte die Größe und Federweg bei der Bestellung mit angeben!

 


Liteville 301 Mk13

301 MK13 Frame

Das Referenzfully mit dem patentierten Federungssystem.

Der Serien-Testsieger mit einem unheimlich breiten Einsatzbereich und hohem Werterhalt. Selbst in der aktuellen 13.Auflage sieht das 301 immer noch aus wie ein 301 - hier muss man nicht jedes Jahr das Bike wieder neu erfinden. Wenn etwas schon richtig gut ist, kann man es nur mehr in Details verbessern - Werterhalt inbegriffen!

Statt hü und hott in Entwicklung und Design mit immer wieder „neuen“ Hau-Ruck-Modellen, profitiert das Liteville 301 vom Prinzip der kontinuierlichen, unermüdlichen Evolution. 

Bei der Evolutionsstufe Mk11 wurde das Mk10 behutsam weiterentwickelt. Der Schritt zum Mk12 war dagegen wieder ein wenig auffälliger ausgefallen. Als Erstes sticht der Dämpfer von Rock Shox ins Auge. Der Monarch RT3 DebonAir ist noch feinfühliger und bietet mehr Komfort und abermals verbessertes Ansprechverhalten in einer eigens fürs 301 Mk12 abgestimmten Dämpfertuning.

Beim aktuellen Mk13 hatten die Entwickler vor allem eine weitere Optimierung des Antriebes im Visier. Während immer mehr Ritzel und größere Übersetzungsbandbreiten auf engstem Raum an der Hinterradnabe untergebracht werden sollen, ist der Trend zu größeren Laufrädern (27,5", 29", B+) ungebrochen und damit geht eine weitere Verschlechterung der Speichenwinkel und Laufradstabilität einher. Die technisch logische Konsequenz lautet daher, einfach mehr Platz an der HR-Nabe zu schaffen. Einerseits um die Speichenwinkel und Laufradstabilität zu erhöhen und andererseits die Kettenlinie des Antriebs zu verbessern. Einige Hersteller setzen dabei bereits auf den Boost-Standard (148mm Breite) und spendieren der HR-Nabe auf beiden Seiten damit 3mm mehr Platz. Das ist gut, aber nicht perfekt. Bei Liteville werden die gesamten 6mm an der Kassetten-/Antriebsseite hinzugefügt (EVO 6), damit nun endlich die Speichen auf beiden Seiten exakt denselben Winkel aufweisen und dadurch ein perfekt ausbalanciertes Hinterrad entsteht. Das nennt sich EVO6 und ich bin persönlich überzeugt, dass sich diese Lösung ebenso durchsetzen wird, wie vor Jahren das Syntace X-12 Steckachsensystem mit 12x142mm.

- durch EVO 6 gibt es am Hinterrad endlich völlig symetrische Speichenwinkel und mehr Laufradstabilität, sowie eine entscheidend bessere Kettenlinie mit eklatant weniger Schräglauf der Kette in den häufig benötigten kleinen Gängen!

- mit DuoLink steht es jedem Mk13 Eigentümer frei, welche Reifengröße er lieber fahren will, ohne die Geometrie (Winkel, Tretlagerhöhe, Stack, Reach) wesentlich zu verändern. Nur die Kettenstrebenlänge verändert sich zwangsläufig! Infos im Detail zu DuoLink

- dämpfen und federn übernimmt ein eigens aufs 301 abgestimmter RS Monarch RT3 DebonAir

- die direct-mount Umwerferaufnahme am Sitzrohr ermöglicht die einfachere Montage von neuen Umwerferbauarten (Side-Swing)

- einfach von aussen abschmierbare Lagerung am Horst-Link-Lagerpunkt am Hinterbau

Bei uns gibt es ausserdem wieder attraktive Komplettbike-Angebote auf Basis der Liteville Enduro und AllMountain 301 Mk13 Werksmaschine

Das Liteville 301 Mk13 mit seiner patentierten Viergelenk-Kinematik ist bereit für alle Einsätze von Tour bis Enduro. Gerne liefern wir euch auch die zum Aufbau gehörigen Teile zum günstigen Paketpreis oder eben gleich ein fertiges Komplettbike nach Wunsch - einfach bei uns anfragen!